Aktuell

05.10.2015
Wir sind stolz. Unsere Jungtauben erzielten auch nach einer Pause wieder beeindruckende Erfolge bei den "Neu Trainern". So wurde Regional, Fluggemeinschaft und RV Meisterschaften mit Platzierungen in der Einzelwertung von 1 bis 10 erreicht. Es zeigt, dass die goldene Blutlinie weiter unaufhaltsam auf dem Vormarsch ist und das sich die jahrelange Sortierung auszahlt. Großes erreicht man nur mit den besten Tauben, die es von 100 bis 700 km auf allen Reiserichtungen nicht nur vorne fliegen, sondern "Vor-weg" fliegen können.
Schauen Sie auf die Internetseite: www.german-racing-breeding.com und holen Sie sich das goldene Blut für ihre goldene Zukunft ...
Rennstall Team MRT
____________________________________________________________________________________________

01.04.2015
Wir wünschen unseren 3 neuen Trainern "Gut Flug" für das Reisejahr 2015.
____________________________________________________________________________________________


01.03.2015
Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen.
In den nächsten Tagen bekommen die Züchter bescheid, die als "Neu Trainer" auserwählt sind.
Aufgrund der großen Nachfrage nach Jungtauben aus unserer goldenen Blutlinie, können wir nur wenige Züchter leider berücksichtigen. In den nächsten Jahren fokussieren wir uns auf maximal 2 bis 3 "Neu Trainer".
Herzlichen Dank für Ihre Verständnis.
Rennstall Team MRT


14.02.2015
Sportfreunde,
gute Nachrichten ... Viele Züchter haben uns kontaktiert und gefragt, ob es dieses Jahr wieder (nach einer Pause) möglich wäre, Besitzertauben kostenlos ins Training zu erhalten. Daraufhin haben wir uns nun für 2015 entschieden, so wie es uns möglich ist, Jungtauben abzugeben. Dies wird wie immer diskret behandelt und wir erwarten dies natürlich von unseren "Trainern" auch weiterhin. Die goldene Blutlinie ist sehr begehrt und wir müssen auch den Anfragen zum Taubenverkauf aus dem In und Ausland nachkommen. Es ist uns aber auch wichtig, dass wir die Idee bzw. die Philosophie des Rennstall weiter fortführen und somit Deutsche Taubenzüchtern die einmalige Chance geben, kostenlos für eine bestimmte Zeit hervorragendes Brieftaubenmaterial zu erhalten.

Ab jetzt können Sie sich telefonisch ( 0177 - 28 36 536 ) oder per email ( JLIB_HTML_CLOAKING ) bewerben.

Und vielleicht sind Sie einer der glücklichen "Neu Trainer" für das Jahr 2015 beginnend mit der Jungtaubenreise?

Die Bewerbung läuft  nur 14 Tage bis zum 28.02.2015 !!!

Gruß
Rennstall Team MRT



19.12.2013
Hallo Sportfreunde,
Goldikova ist nun zur German Racing & Breeding gewechselt. Sie und Ihre Nachkommen werden dort nun für hervorragenden Nachwuchs sorgen ...


28.06.2013
... und es geht weiter... Die Nachwuchsgeneration von Goldikova schlägt weiter zu !!!
Ein weiteres Enkelkind von Goldikova siegte und flog somit einen 1. Konkurs !!! Der Nr. "78" von 2012. http://www.flits.de/index.php?id=89&tx_ojeismann_pi4%5Bflug%5D=238


21.04.2013
Allen Brieftaubenliebhaber und besonders unsere Trainer "Gut Flug" für das Reisejahr 2013 ...
Rennstall Team MRT


10.04.2013

! Auszeichnung ! Die neue German Racing & Breeding im Brieftaubensport hat unsere Goldikova als Flaggschiff in ihren Reihen aufgenommen. Man hat ihr Potenzial frühzeitig erkannt und ab Ende Dezember 2013 erscheint der Katalog Goldikova Collection I für 2014. Hier auf dieser Seite können Sie auch bereits den Katalog vorbestellen. ( Am besten per e-mail an JLIB_HTML_CLOAKING ). Goldikova selbst, 18 direkte Kinder und weitere 5 Enkelkinder werden für Sie in diesem Katalog züchten. Selbstverständlich sind die Supervererber "Monsun", "Tiger Hill", "Big Boss" und "Adlerflug" auch dabei !!!

Gruß

Marc Troellsch



18.08.2012
Sie können es auch in Salzgitter bei Trainer A.Wittwer. Hier klicken: http://www.flits.de/index.php?id=89&tx_ojeismann_pi4%5Bflug%5D=3990&tx_ojeismann_pi4%5Bjahr%5D=2012 . Eine Topleistung. A.Wittwer trainiert 8 Tauben momentan aus dem Rennstall MRT und alle 8 Brieftauben mit der Nr. 2123 machen Preis ! 8/8 Preise und dazu absolute Spitze !!!
Rennstall Team MRT


Goldikova schlägt als Zuchtweibchen Super ein !!!
16.08.2012
Liebe Sportfreunde,
die ersten Nachkommen von Goldikova zeigen bereits ihre Schnelligkeit und bestätigen uns, welches Zuchtpotenzial in Goldikova und Ihren direkten Kindern steckt. Hier Beispiele vom aktuellen Wochenende: Neu-Trainer D.Ballnus aus der R.V. Bayer Leverkusen fliegt den ersten mit der Taube 2123-12-51 gegen fast 3000 Tauben(hier klicken): http://217.91.90.97/Preislisten/Alte_PRL/zeigePrl.php?id=1873&jahr=2012&zeigekat=7&maxkat=6&rvnr=407/04 Die stark spielende Gemeinschaft SG Bohn u. Amadieu aus Karlsruhe macht mit der Taube 2123-12-42 jetzt den 2.Konkurs u. den 5 Konkurs in der Fluggemeinschaft gegen 3567 Tauben(hier klicken: http://www.flits.de/index.php?id=89&tx_ojeismann_pi4%5Bflug%5D=3885&tx_ojeismann_pi4%5Bjahr%5D=2012. Dazu fliegt Taube Nr. 2123-12-50 (Bruder "51") bereits in der R.V. den 7 Konkurs. Trainer G.Mehrle aus Wittenberg fliegt mit den 3 Tauben ebenfalls vorne in der Preisliste. Die ersten beiden Tauben waren 2123 èr(hier klicken: http://www.motz-computer.de/rv/vogel/wittenberg/LISTE31.TXT). Goldikova vererbt Intelligenz und Schnelligkeit !!!. Wir haben auf das richtige Pferd gesetzt und uns voll auf den Nachwuchs von Goldikova konzentriert. Es werden für das kommende Zuchtjahr ungefähr 14 direkte und 12 Enkelkinder bei uns züchten. Die Väter(alles bereits erwiesende Zuchtvögel mit einer hohen Qualität) wurden und werden abwechselnd mit der "Queen of Europe" Goldikova gepaart.
Nehmen Sie teil an Goldikova`s erfolgreiche Karriere als Zuchtweibchen und bestellen sie bereits frühzeitig Jungtauben aus der Zucht des Rennstall MRT für 2013. Info unter: 0177 - 28 36 536. oder e-mail: JLIB_HTML_CLOAKING
Rennstall Team MRT


17.04.2012
Liebe Freunde,
auch für das Jahr 2012 sind Jungtauben aus unserer Zucht zu den verschiedensten Trainern in Deutschland gegangen. Wie schon angekündigt, haben wir uns verstärkt, auf die Trainer konzentriert, die bereits große Erfolge mit unseren Rennfliegern feiern konnten. Hier weiß man das die Chemie zwischen Betreuer und Athlet bereits stimmt und man sich gewiss sicher sein kann, dass weitere große Erfolge bei Gesundheit und etwas Glück folgen werden. Hier wird die Zusammenarbeit weiter intensiviert. Aber auch drei "Neu-Trainer" begrüßen wir nun und führen sie in das erfolgreiche "neue" System im Brieftaubensport ein.  Wir wünschen viel Erfolg u. Glück mit den 2123 aus dem Rennstall MRT.
Rennstall Team MRT


12.01.2012
Es gibt gleich was für das Jahr 2012 zu vermelden. Auch "Adlerflug" (Bester Jähriger Vogel der starken R.V. Bochum 05 von 2010) verstärkt nun unseren Zuchtschlag. Damit beenden wir seine aktive Laufbahn und erhoffen uns von diesem wunderschönen Vogel starken Nachwuchs für unsere(ihre) Zukunft ...
Info: Marc Troellsch ist am Samstag d. 14.01.2012 auf der DBA in Dortmund. Wer sich gerne mit dem Gründer des ersten Rennstall im Deutschen Brieftaubensport u. Vorsitzender der Interessengemeinschaft Zukunft Brieftaubensport unterhalten möchte, kann sich gerne für eine Terminabsprache per Telefon oder via e-mail bei uns melden.
Rennstall Team MRT


24.12.2011
Wir wünschen unseren Trainern, Partnern und Ihnen liebe Sportfreunde "Frohe Weihnachten, guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2012".
Ihr Team vom Rennstall MRT


06.12.2011
Zum Nikolaus allen Besuchern unserer Homepage ein sportliches "Hallo",
so langsam laufen die Vorbereitungen für das Zuchtjahr 2012 an. Der Rennstall MRT wird die Zuchttauben etwas später anpaaren als im letzten Jahr und wird max. fünf (5) "Neu-Trainer" für das Jungspiel 2012 aufnehmen. Anfragen nehmen wir gerne noch bis Ende Januar entgegen und werden uns dann entscheiden, wer in das erfolgreiche System vom Rennstall MRT dazu stoßen wird. Kontaktadresse finden Sie hier auf unserer Website. Unser Hauptaugenmerk ist wie schon oft erwähnt das Spiel mit den Alttauben. Hier wollen wir uns im Deutschen Brieftaubensport positionieren. Die Qualität besitzen wir und sind sehr zuversichtlich das weitere beeindruckende Erfolge bei unseren Trainern sich einstellen werden.  Wir waren aber auch sehr erfreut über die vielen Spitzenpreise unserer Trainer im Jungtaubenjahr 2011 in ganz Deutschland. Stellvertreten möchten wir hier nur zwei Beispiele nennen. Sportfreund u. Trainer Andreas Wittwer aus der R.V.Salzgitter spielte sensationell mit unseren 4 "Besitzertauben". Hier wurde die 1. Jungtaubenmeisterschaft, beste Jungtaube 2011 etc. mit unseren "2123" Tauben aus dem Rennstall MRT erzielt. Trainer Paul Schüren aus der R.V. Kempen belegte mit "Ticino" einem Vollbruder aus 2011 zu "Navarra Queen" in der Einzelwertung den 4. Platz auf der Kurzstrecke 100 - 300 km für die "Europa-Schau" und das auch gegen ältere Tauben aus ganz Deutschland !!! Da haben wir uns richtig gut vor 3 Jahren verstärkt, als wir "Monsun" einen blauen Vogel aus 2004 dazu gekauft haben. Er ist nämlich Vater von Ticino u. Navarra Queen und passt hervorragend zu unserer leistungstarken van Loon Linie. "Pardus" einer der wunderschönen van Loon Tauben (siehe Galerie) in der Zucht, hat in seinem hohen Alter (12 J.) nochmal seine Zuchtklasse unter beweist gestellt. Zwei direkte Kinder, sogar Nestgeschwister, holten zusammen am 10.09.11 ab Wiesentheid (333 km) beim freien Wettflug für Jungtauben den 1. und 2. Konkurs mit Vorsprung !!! Manchmal sind wir selbst verwundert, wie unsere Jungtauben bereits bei verschiedenen Trainern anpacken, eigentlich, sind wir gewohnt, dass sie es ein bißchen ruhiger beim Jungtaubenspiel es angehen lassen und später als Jährige etc. so richtig aufdrehen. Aber man sieht. Wer sich bereits mit den Jungtauben Mühe gibt, das richtige System anwendet und dadurch die Tauben gesund hat, kann schon früh große Erfolge mit unseren "2123" im Besitz des Rennstall MRT feiern.
Rennstall Team MRT


10.10.2011
Sportfreunde,
Goldikova hat ihre beeindruckende Karriere nun beendet. Was soll dieses Weibchen noch sportlich beweisen? Ich habe ein Weibchen mit so einer Klasse kombiniert mit einer fantastischen Gesamtausstrahlung (Gefieder, Bau, Auge) noch nicht gesehen. Hier kann man ganz dick unser Motto " Schnelligkeit X Beständigkeit und Schönheit vereint" unterstreichen. Ihre Kinder aus 2010 bringen die besonderen Merkmale dieser Täubin bereits schon mit und wir sind alle sehr zuversichtlich, dass Goldikova eine große Karriere auch als Zuchtweibchen noch bevor steht.
Gruß
Marc Troellsch


25.08.2011
Hallo zusammen,
Die Jungtaubensaison 2011 läuft bereits seit ein paar Wochen. Unsere Jungtauben haben sich sehr gut bei ihren Trainern eingelebt. Verluste durch den Raubvogel bzw. durch schwierige Flugverlüfe waren auch zu beklagen, aber die meisten Trainer hatten eine sehr gute Vorbereitung ohne Verluste und konnten somit schon die ersten größeren Erfolge mit unseren Tauben erzielen. Teilweise führen sie die Spitze der Jungtaubenmeisterschaft in ihrer Reisevereinigung an. Unter den besten Jungtauben der einzelnen R.V. befinden sich einige Tauben mit der Vereinsnummer 2123 aus dem Rennstall MRT. Das freut uns sehr, aber unser Hauptaugenmerk ist natürlich die Alttiersaison 2012. Da werden die Tauben aus dem Rennstall ihre Qualität weiter beweisen und so mancher der vielleicht auf der Jungtiersaison nicht glänzte, wird sich 2012 im Vordergrund stellen...
Weiterhin wünschen wir allen eine reibungslose Jungtaubensaison 2011.
Gruß
Marc Troellsch


24.07.2011
Glückwunsch ...
Trainer M.Bejger aus Lev. hat mit unserer "Navarra Queen" (2123-10-73w) ein Weibchen betreut, welches als Jährige 10 Preise hintereinander (auf den letzten 10 Preistouren) fliegt. Damit wird sie 3 Bestes Jähriges Weibchen in der R.V. Leverkusen. Wir freuen uns sehr, denn M.Bejger ist "Neuanfänger" im Taubensport und der Rennstall MRT konnte seinen Beitrag für den ersten größeren Erfolg dazu leisten.
Rennstall Team MRT


24.05.2011
Liebe Besucher, hallo Sportfreunde,
Wir hoffen, Sie sind erfolgreich in die Saison 2011 gestartet und erfreuen sich unserem schönen Brieftaubensport. Unser Nachwuchs aus der Zuchtanlage des Rennstall MRT ist bereits bei den verschiedensten Trainern in ganz Deutschland angekommen. Eine Jungtaube ist schon leider vom Habicht bei einem Trainer geschlagen worden. Es bleibt nicht aus und man muß bereits bevor die Jungtaubensaison 2011 angefangen hat, mit Verlusten rechnen. Bis jetzt sind alle Jungtauben bei bester Laune u. Gesundheit(teilweise konnte ich mich vor Ort selbst davon überzeugen). Wollen wir hoffen, dass dies auch so bleibt und unsere Jungtauben die "Brieftaubensport-Welt" kennenlernen. Spitzenpreise auf Jungtour wäre schön, aber das erwarte ich nicht. Sie sollen lernen und sich weiter prächtig entwickeln um-so Ihre starke Qualität ab den Alttouren 2012 unter Beweis zu stellen. Der Jahrgang von 2009 hat es schon bei einigen Trainern gezeigt, zu welcher Lage unsere Rennflieger im Stande sind. Ich habe 1998 entschieden, mich mit orig. Tauben von Louis van Loon aus Poppel zu verstärken. Dies zahlt sich bis heute aus. In unserem Bestand fließt zu 80% das alte van Loon Blut. Es war u. ist wie Gold. Schauen Sie mal bei den vielen Spitzenzüchter in Deutschland (u.a. Prange) in dessen Abstammung. Aber auch im Ausland wie Koopman oder Eijerkamp findet sich van Loon Blut wieder. Das schnelle Blut müssen Sie u.a. haben um erfolgreich im Brieftaubensport zu sein.
Ich wünsche Ihnen weiterhin "Gut Flug" für die kommenden Preisflüge...
Gruß
Marc Troellsch



12.04.2011
Hallo zusammen,
Wie Sie sehen liebe Sportfreunde, steigt die Anzahl der Besitzertauben und die Anzahl der Trainer kontinuierlich ( in der Rubrik "Besitzer-Tauben" nachzulesen ). Fast täglich verlassen unsere Tauben die heimatliche Zuchtanlage und machen sich auf dem Weg zu den Züchtern, die sich bei uns beworben haben. Mein Team und ich hatten es nicht leicht, bei der "Bewerbungsflut", aber es hat sich gelohnt. Ausnahmslos alle neu Trainer sind mit den aus dem Rennstall MRT verschickten Jungtauben sehr zufrieden. Sie bestätigten mir, ihre gesunde und vitale Verfassung. Des weiteren wurde von der Schönheit der Jungtauben begeistert uns mitgeteilt. Aber die Schönheit ist für mich nicht das entscheidene. Die Brieftauben aus dem Rennstall MRT sollen jeden einzelnen Züchter sportlich gesehen weiter nach vorne bringen und diese Voraussetzung bringen meine Tauben mit. Selbstverständlich stehe ich weiter unseren Trainern in Beratungsfragen zur Verfügung
Gut Flug für 2011...
Marc Troellsch


24.02.2011
Liebe Brieftaubenfreunde,
hiermit teilen wir Euch mit. Alle Trainerplätze für das Reisejahr 2011 sind vergeben. Danke für die vielen Bewerbungen. Es war nicht leicht bei den vielen Anfragen, aber denken eine gesunde Mischung von Jung bis Alt bei den Trainern gefunden zu haben. In den nächsten Monaten werden unsere Nachzuchten den Schlag weiter verlassen und sich auf dem Weg machen zu den verschiedensten Trainer in ganz Deutschland und sogar bis nach Spanien. Sobald die nächsten Jungen unsere Zuchtanlage verlassen haben, werden wir zeitnah unter der Rubrik "Besitzer-Tauben" die Anzahl der Trainer und Besitzertauben neu eintragen.
Rennstall Team MRT


09.02.2011
Es kann nun los gehen ... Die ersten 4 Jungtauben aus der Winterzucht 2011 machen sich gemeinsam auf dem Weg zu Ihren Trainer ... Trainer u. Tauben wünschen wir viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.


19.01.2011
Allen erst einmal ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2011. Die ersten Jungtauben 2011 sind bereits beringt. Trotz nicht optimalen Witterungsbedingungen ist das Paaren der ersten Zuchttauben gut über die Bühne gegangen. Prächtige Jungtauben liegen in den Nistschalen. Einige "neu" Trainer haben von uns bereits die Besitzertaubenvereinbarung unterschrieben und freuen sich auf die neuen hoffnungsvollen Brieftauben.Es werden noch 5 "Trainerplätze" für die Sommerjunge 2011 vergeben. Dann sind alle Besitzertauben für 2011 verplant. Für Interessierte bitte unter E-Mail: JLIB_HTML_CLOAKING oder Tel.: 0177 -28 36 536 melden. Nutzen Sie Ihre Chance, außergewöhnliches Taubenmaterial für eine bestimmte Zeit, kostenlos für Ihre Reisesaison zu erhalten.
Rennstall Team MRT


25.11.2010
Die "Trainer" für die Winterjunge 2011 sind jetzt bestimmt. Danke an alle, die sich dafür beworben hatten. Es waren doch noch zum Schluß einige Züchter zusammen gekommen für die Winterjunge, so dass die Auswahl für uns nicht leicht war. Die neuen Trainer ( Winterjunge ) werden von Herrn Marc Troellsch demnächst kontaktiert. Desweiteren werden Bewerbungen für die darauf folgenden Zuchten ( Feb. bis ca. Mai ) gerne weiter entgegen genommen. Da haben wir noch keine Entscheidung getroffen und "sammeln" fleissig weiter. Also ... Melden Sie sich.

Rennstall Team MRT


10.11.2010
Aufgrund der hohen Nachfrage Besitzer-Tauben aus dem Rennstall MRT zu trainieren, wird die Entscheidung sich etwas in die länge ziehen, da die Bearbeitung jeden einzelnen eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Wir bitten um Verständnis. Es ist aber jetzt schon abzusehen, dass die meisten ab Frühjahr bis Anfang Sommer 2011 gerne Jungtauben ins Training nehmen möchten. Die überwiegende Anzahl der Züchter machen keine Winterzucht. Sollten Sie interesse haben und eventuell auch eine Winterzucht vollziehen, dann melden Sie sich bei uns und Ihre Chancen gerade für die Winterzucht Jungtauben zu bekommen, sind erheblich höher, als in den darauf folgenden Monaten. Es wird aber weiterhin noch jede "Bewerbung" angenommen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 0177 - 28 36 536 oder E-mail: JLIB_HTML_CLOAKING

Ihr Rennstall - Team MRT


25.10.2010
Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich für die vielen positiven Meldungen
entweder per e-mail, Brief oder Telefonat bedanken. Gerade der Artikel über uns in den "Rauschenden Schwingen" ist sehr gut angekommen.

Viele Sportfreunde finden unsere Idee Klasse und sind der Meinung, dass dies eine Bereicherung für den Brieftaubensport sei. Das freut uns.

Viele haben nachgefragt, ob Sie sich als "Trainer" ebenfalls bewerben könnten.
Na klar ... Schreiben Sie uns einfach unter der bekannten e-mail Adrese ( JLIB_HTML_CLOAKING ) an und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir geben bereits frühzeitig Jungtauben für 2011 ins Training ab. Ideal für die, die selber eine Winterzucht machen. Aber auch im Laufe des Jahres (Feb. - Mai) werden Jungtauben selbstverständlich gezogen.  Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie ihre erste Zucht machen. Umso besser können wir gemeinsam planen.

Bei weiteren Fragen: 0177 - 28 36 536. (Sie werden auch auf Wunsch zurück gerufen)

Ihr Rennstall - Team MRT


25.09.2010
Der Rennstall MRT hat sich mit Jungtauben für den Zuchtschlag verstärkt.
Es sind Kinder aus "Adlerflug", "Goldikova", "Borgia", aus dem "73" von Paskowiak der dieses Jahr 11 Preise flog und direkte Kinder aus dem "Kremser-Paar".
Das "Kremser-Paar" brachte u.a. den AS-Vogel "142"(siehe die Brieftaube Nr.04/11 Seite 108).
Dieser fliegt in 2 Jahren 11/11 Pr. und 12/12 Pr. mit weit über 1000 AS-Pkt. !!!

Ihr Rennstall - Team MRT


19.09.2010
Sportfreunde,
der Rennstall MRT gibt natürlich auch im Jahr 2011 wieder bestes Taubenmaterial kostenlos ins Training ab. Nutzen Sie die Chance weiter erfolgreicher zu werden und stellen Sie eine Anfrage an uns. Wir werden mit Ihnen in Kontakt treten und wenn die "Chemie" stimmt erhalten Sie außergewöhnliches Material für Ihre sportliche Zukunft.

Telefon: 0177 - 28 36 536 oder per E-Mail: JLIB_HTML_CLOAKING

Ihr Rennstall - Team MRT